unterricht

Meine allerersten pädagogischen Erfahrungen habe ich bereits vor Beginn meiner Orchestertätigkeit an verschiedenen Musikschulen im süddeutschen Raum gesammelt. Später, von 1992 bis 2015 als Honorarprofessorin an der Musikhochschule in Mannheim sowie seit 2005 als Lehrkraft für Violine und Viola aller Altersklassen an der Musikschule in Ettlingen. Meinen Schwerpunkt habe ich im Laufe dieser Jahre auf die Viola gelegt. Aufgrund dessen unterrichte ich seit einigen Jahren ausschließlich Bratschenschüler.

Einen wichtigen Teil meines Unterrichtes macht die Vermittlung einer optimalen Spielhaltung aus, verbunden mit den dadurch resultierenden natürlichen Bewegungsabläufen. Durch meine Ausbildung im Fach Dispokinesis,- einer Haltungs- und Bewegungslehre speziell für Musiker-, versuche ich meinen Schülern eine individuelle und disponierte Haltung zu vermitteln, z.B. Schulterstütze und Kinnhalter anzupassen, sowie ihnen auch,- der entsprechenden Altersgruppe gemäß-, individuelle Hilfestellungen für ein natürliches, feinmotorisches und müheloses Erlernen des Violaspieles zu geben.

Unterrichtsinhalte

  • Viola Unterricht
  • Kammermusik Unterricht
  • Probespielvorbereitung
  • Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen für ein Studium an Musikhochschulen
  • Dispokinesis – Unterricht     weitere Infos
  • Registerproben
  • Anpassung von Schulterstützen/Kinnhaltern

Pädagogische Tätigkeiten:

  • von 1992 bis 2015 Lehrauftrag für Viola (Hauptfachunterricht für alle Studiengänge incl. Konzertexamen sowie Orchesterstudien) an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim (Absolventen erhielten u.a. Orchesterstellen am Nationaltheater Mannheim, am Theater Freiburg, beim Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim, Berner Symphonie-Orchester, Gürzenich-Orchester Köln, Frankfurter Museumsorchester und bei der Badischen Staatskapelle, sowie Lehrstellen an verschiedenen Musikschulen)
  • 1998/99   Ausbildung im Fachgebiet Dispokinesis
  • seither Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Dispokinesis
  • seit 2005 Lehrkraft an der Musikschule Ettlingen
  • 2006 und 2007 Dozentin beim Int. Meisterkurs in Weinheim
  • 2011 Ernennung zur Honorarprofessorin durch die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
  • 2012 Dozentin am Orchesterzentrum Nordrhein-Westfalen
  • Dozentin (Probespieltraining) im Rahmen des Bratschistentages 2014 der Deutschen Violagesellschaft
  • Privatschüler und Probespielvorbereitung
  • Junge Deutsche Philharmonie: regelmäßige Verpflichtung als Dozentin zur Einstudierung bevorstehender Konzertprogramme (Registerproben)
  • seit 2016 Dozentin der Kalaidos Fachhochschule (Departement Musik) Schweiz
  • 2017/18 Ausbildung zur Spiraldynamik Fachkraft Level "Basic-Move“ für Musiker
  • 2019 derzeit Ausbildung zum Level Spiraldynamik "Intermediate"     weitere infos