termine

Samstag, 11. Februar 2023 | 10:00 Uhr

Disponiert spielen. Das ewige Leid mit Schulterstützen und Kinnhaltern bei Violine und Viola

Fortbildung des Landesverbandes der Musikschulen


In dieser Fortbildung geht es um die ergonomische Anpassung von Kinnhaltern und Schulterstützen bei Violine und Viola, in Zusammenhang mit einer optimalen, ganzheitlichen Instrumentenhaltung.Wer kennt das nicht? Die Stütze sitzt nicht optimal, man fühlt sich unwohl, hat Schmerzen und Verspannungen, insbesondere während Konzerten, Prüfungen, Probespielen etc. Der Grundstein für die Qualität der Instrumentenhaltung wird oftmals im Anfangsunterricht gelegt sowie auch im Instrumentalunterricht während der gesamten Schulzeit.

Dieser Workshop beinhaltet die Präsentation und Anpassung von diversen Stützen und Kinnhaltern und legt den Fokus auf Fehlhaltungen und gehemmte Bewegungsabläufe beim Spielen. Die Grundlagen der Dispokinesis, eine Haltungs- und Bewegungsschulung speziell für Musiker, sowie das Bewegungskonzept der Spiraldynamik® sollen den Teilnehmern als Hilfestellungen für ein freies, ungehemmtes Spiel mit auf den Weg gegeben werden.

 

Die Teilnehmer werden gebeten, ihr Instrument, bequeme Kleidung sowie eine Decke oder eine Yogamatte und ein kleines Handtuch mitzubringen.

 

Franziska Dürr, Solobratschistin am Badischen Staatstheater Karlsruhe, langjährige Dozentin bzw. Honorarprofessorin an der Musikhochschule Mannheim, Lehrerin an der Musikschule Ettlingen, zertifizierte Dispokineterin und Diplom-Spiraldynamik®-Fachkraft, Dozentin für Viola und Dispokinesis

Termin: 11. Februar 2023, 10.00-18.00 Uhr

Weitere Infos

 

Zielgruppe(n): Musikschullehrkräfte, Studierende, fortgeschrittene Schüler




Ort: Schule für Musik und darstellende Kunst Gaggenau

Samstag, 24. Juni 2023 | 10:00 Uhr

Ausdrucksvoll und mühelos musizieren

Eine Einführung in die Dispokinesis

Workshop mit Hildrun Wunsch und Franziska Dürr

Weitere Infos 

Schloß Kapfenburg

Ort: Schloß Kapfenburg

vergangene Termine

Donnerstag, 9. Juni 2022 | 20:00 Uhr

Kammerkonzert extra

Frank Nebl – Klarinette

Franziska Dürr - Viola

Miho Uchida- Klavier

 

Max Bruch (1838-1920)

Aus den Acht Stücken für Klarinette, Viola und Klavier, op. 83:

Nr. 2 Allegro con moto

Nr. 5 Rumänische Melodie. Andante

Nr. 6 Nachtgesang. Andante con moto

Nr. 7 Allegro vivace, ma non troppo

 

 Rebecca Clarke (1886-1979)

„Prelude, Allegro and Pastorale“ für B-Klarinette und Viola (1941)

Prelude. Andante semplice

Allegro. Allegro vigoroso

Pastorale. Poco lento

 

     ***Pause***

 

Carl Reinecke (1824-1910)

Trio für Klarinette, Viola und Klavier A-Dur op. 264

 Moderato – Allegro
Intermezzo: Moderato
Legende: Andante
Finale: Allegro moderato

 

Ort: Badisches Staatstheater

Freitag, 18. März 2022 | 20:00 Uhr

Konzert zum internationalen Frauentag

Wie die bärtige Lady im Zirkus

Die Komponistin Rebecca Clarke (1886-1979)

 

Werke von Rebecca Clarke

u.a. 1. Satz aus der Sonate für Viola und Klavier

Morpheus für Viola und Klavier

Prélude und Allegro aus dem Duo für Klarinette und Viola

Poem aus: Two Movements for String Quartet

 

Ausführende:
Lehrerinnen der Musikschule Ettlingen

Konzeption und Moderation: Heike Bleckmann

 

https://www.ettlingen.de/3073347

 

Ort: Schloss Ettlingen Asam Saal

Montag, 25. November 2019 | 20:00 Uhr

Max Bruch Konzert für Klarinette & Viola e-Moll op. 88

Frank Nebl Klarinette
Km. Franziska Dürr Viola
Moritz Gnann Dirigent
BADISCHE STAATSKAPELLE

Ort: Badisches Staatstheater

Sonntag, 24. November 2019 | 11:00 Uhr

Max Bruch Konzert für Klarinette & Viola e-Moll op. 88

Frank Nebl Klarinette 

Km. Franziska Dürr Viola

Moritz Gnann Dirigent

BADISCHE STAATSKAPELLE

 

 

Ort: Badisches Staatstheater

Sonntag, 5. Mai 2019 | 19:00 Uhr

Musik in den romanischen Kirchen der Insel Reichenau

 
KAMMERMUSIK
für Violine und Orgel/Cembalo

Gerhard Voss, Violine
Franziska Dürr, Viola
Alexander Bürkle, Orgel und Cembalo

 

https://www.kath-reichenau.de/html/augia_konzerte.html

Ort: St. Georg, Oberzell

Donnerstag, 21. März 2019 | 19:30 Uhr

Meine Kunst lasse ich nicht!

Clara Schumann zum 200. Geburtstag

Konzert zum internationalen Frauentag

Konzept und Moderation: Heike Bleckmann

 

 

Ort: Schloss Ettlingen - Asamsaal

Donnerstag, 3. Mai 2018 | 20:30 Uhr

Die Komponistin Ethel Smyth

Evas schräge Töne im Paradies

 

Moderation: Heike Bleckmann

Interview-Reihe "Inside EKT2018"

 

 

Ausführende:

Denise Seyhan, Mezzosopran

Carina Mißlinger, Flöte

Heike Bleckmann, Klavier

Annelie Groth, Violine

Axel Haase, Violine

Franziska Dürr, Viola

Johannes Vornhusen, Violoncello

 

 

Ort: Karlsruhe Insel, Karlstr.49b

Freitag, 16. März 2018 | 21:00 Uhr

2.Nachtklänge

Frankenstein!!

Kurt Schwertsik Querschnitt durch eine Operette für Bläserquintett (1969)
Kurt Schwertsik Austrian Quodlibet op. 14 für Ensemble (1967)
HK Gruber Frankenstein!!  Ein Pandämonium für Chansonnier und Orchester

Ort: Badisches Staatstheater - Studio

Sonntag, 7. Mai 2017 | 18:00 Uhr

Ensemble KApriccio

Werke von Arensky und Tschaikowsky

Veranstalter: Kulturring Gaggenau

 

Ort: Gaggenau, Bad Rotenfels, Johannes-Kirche

Donnerstag, 16. März 2017 | 19:00 Uhr

„Lass deine Seele ihre Flügel öffnen“

Konzert zum internationalen Frauentag
 
Die französische Komponistin Mel Bonis (1858-1937)
 
u.a.  „Scènes de la Forêt" für Flöte, Viola und Harfe 
Johanna Wright, Flöte
Franziska Dürr, Viola
Maria Stange, Harfe

Ort: Schloss Ettlingen- Asamsaal